Artwork für das Album »Toter Winkel« von Dizazta & P.O.Near.
Die verwinkelten Linien sind einer technischen Zeichnung des toten Winkels im Straßenverkehr nachempfunden. Kompositorisch etwas angepasst entsteht dadurch in der Mitte des Covers eine Sarg-typische Form. Darüber hinaus erinnern die leicht versetzten Ausschnitte der Gesichter an die Scherben eines zerbrochenen (Rück)Spiegels. Zwischen ihnen verschwindet auch der Album-Titel teilweise in den uneinsehbaren Räumen toter Winkel.

Um das Album bei Soundcloud hören und herunterladen zu können,
einfach auf das Cover klicken.

-

Cat

-

Liegenbleiben

»Liegenbleiben - Zum Mitnehmen, aber nicht zu haben«
Click on the image to take a closer look on my portfolio page.

-

¼kg

¼ kg

-

-

Toad

T O A D

-

Bye Bye Limmer 3.

-

-

-

-

They see me rollin'
They hatin'

-

Drunk Conversation

-

-

-

-

»Buch - Zeitung«
Click on the image to take a look.

-

Waiting for something.

-



Drawing some type-stuff on a board for the first Out The Boxevent at »Edelstall« with Eike König.

-

Logo and cover artwork for the »Krimi & Massakka« album »Kopfkirmes«

-

-

Goodbye illustration for my homeboy Weiwei

-

Partay

-

I made a handwritten font for the cover artwork of »Hardsoul« designed by Alexander Katchko

-

-

-

Handdrawn MacBook Sticker

-

Illustration for »Bikers Base«

-

Tried to tattoo some infographics about meat on pig skin. Didn't work. But the experiment was pretty cool tho'.

-

Shirt design inspired by Frédéric Beigbeders novel »99 francs«
(titled 39,90 in Germany) Snif!

-

-

My portfolio. Click and take a look.

-



©
2013Imprint